Image Image Image




Post new topic Reply to topic  [ 7 posts ] 
Author Message
 Post subject: Framework Markus Zopf, TU Darmstadt
PostPosted: Fri Dec 23, 2011 8:38 am 
Offline
Regular member
User avatar

Posts: 50
Favourite Bot: none
Hallo,
beim belesen über MCTS und UCT bin ich über eine Bachelorarbeit von Markus Zopf von der TU Darmstadt gestoßen, welcher ein Framework für einen Bot mit recht effizienten Algorithmen entwickelt hat welcher allerdings nur das Grundgerüst zur Verfügung stellt.

Weiß zufüllig jemand, ob dieses Framework frei Zugänglich ist, also Open Source und wo man es downloaden kann bzw. ob man das als Informatik Student nutzen kann?

Würde mir bei einigen Sachen ne Menge Programmierzeit ersparen.

MfG

Hier mal der Link zur Arbeit. http://www.ke.tu-darmstadt.de/lehre/arbeiten/bachelor/2010/Zopf_Markus.pdf


Top
 Profile E-mail  
 
 Post subject: Re: Framework Markus Zopf, TU Darmstadt
PostPosted: Fri Dec 23, 2011 10:32 am 
Offline
PokerAI fellow
User avatar

Posts: 1239
Favourite Bot: my bot
http://www.ke.tu-darmstadt.de/resources/poker/ ?

UCT und MCTS von jemand anderem
viewforum.php?f=74
http://code.google.com/p/cspoker/


Top
 Profile E-mail  
 
 Post subject: Re: Framework Markus Zopf, TU Darmstadt
PostPosted: Fri Dec 23, 2011 1:20 pm 
Offline
Regular member
User avatar

Posts: 50
Favourite Bot: none
Hallo,

die Seiten kenn ich. Allerding sind dort die fertigen Bots von 2008 und 2009 zu finden.

Die Bachelorarbeit ist aber von 2010 und dabei handelt es sich um das fertige Framework incl. UCT und MCTS implementation.

Also im Grunde noch nicht um einen fertigen Bot. Man müsste dann nur noch sein eigenes Opponent Moddeling mit einbringen und würde fast den ganzen rest an Programmierung sparen.

Na ich werd mal schaun ob ich ne Mail Adresse find und den einfach mal anschreiben. Fragen kostet ja bekanntlich nix.

Danke


Top
 Profile E-mail  
 
 Post subject: Re: Framework Markus Zopf, TU Darmstadt
PostPosted: Thu Dec 29, 2011 11:31 pm 
Offline
PokerAI fellow
User avatar

Posts: 1673
Favourite Bot: none
Falls du eine Antwort bekommst wäre es sicherlich sehr hilfreich die hier zu posten. Der Einfachheit halber für andere Botter und um den Profs den Email-Spam zu ersparen.

_________________
Cheers.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Framework Markus Zopf, TU Darmstadt
PostPosted: Fri Jan 13, 2012 11:30 am 
Offline
New member
User avatar

Posts: 4
Favourite Bot: My own bot
Gibts was neues?


Top
 Profile E-mail  
 
 Post subject: Re: Framework Markus Zopf, TU Darmstadt
PostPosted: Wed Jan 25, 2012 1:23 am 
Offline
Regular member
User avatar

Posts: 66
Favourite Bot: mine
captain_awesome wrote:
Gibts was neues?

Würde mich auch mal interessieren :-D


Top
 Profile E-mail  
 
 Post subject: Re: Framework Markus Zopf, TU Darmstadt
PostPosted: Thu Dec 20, 2012 7:36 pm 
Offline
New member
User avatar

Posts: 3
Favourite Bot: Say what?
Einfach mal höflich eine Mail an

juffi@ke.tu-darmstadt.de (das ist der Prof, der der Bachelorarbeit betreut hat)
oder
park@ke.tu-darmstadt.de (Betreuer des alljährlichen KI-Poker-Praktikums)

schreiben.

Ich habe damals an einem KI-"Praktikum" am FG Knowledge Engineering teilgenommen. Die Bachelorarbeit diente als Grundgerüst (... Framework) für ein von der Universität Alberta http://poker.cs.ualberta.ca/ organisiertes Turnier und war/ ?ist? beschränkt auf Drei Spieler Texas Hold'em Limit.

Der Code ist nicht von mir - Selbigen ohne Wissen des Autors zu verbreiten halte ich moralisch für nicht vertretbar

Beste Grüße,


Top
 Profile E-mail  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 7 posts ] 


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to: